Wohnhaus RSP

Entwurf I Visualisierung I Einreichplanung I Energieausweis

DIE AUFGABE

Ein im Jahr 1897 errichtetes Betriebsgebäude soll möglichst bestandsschonend zu einem modernen Einfamilienhaus umgebaut werden.

 

DIE LÖSUNG

Im Erd- und Obergeschoss können die bestehenden Außenmauern beibehalten werden und bleiben auch teilweise in ihrer Struktur sichtbar. Die großzügigen Raumhöhen der alten Bauweise bleiben trotz Einzugs neuer Zwischendecken ebenfalls erhalten. Das bestehende Satteldach wird abgetragen und das Dachgeschoss als Holz-Riegelbau-Kubus neu aufgesetzt. Damit entwickelt sich ein großzügiger Wohnraum für die Bauherren-Familie, welcher sich über drei Ebenen erstreckt und mit modernem Raumklima im alten Gemäuer überzeugt.

 

DATEN

Planung2015
Fertigstellung2016
Auftraggeber / Ausführungwww.pbr-bau.at
LageSpittal an der Drau
Wohnnutzflächerund 250m²

STARTEN SIE JETZT IHR NÄCHSTES PROJEKT.